Das war 2021

Am Dienstag, dem 25. Mai feierte die Welt den 20. Handtuchtag. In Vorarlberg las ich auf Radio Proton aus dem Kultroman „Per Anhalter durch die Galaxis“.

Seit 20 Jahren organisiert die weltweite Fangemeinde des am 11. Mai 2001 verstorbenen Kultautors zum Gedenken an Douglas Adams den Handtuchtag. Wir befolgen dabei die wichtigste Regel aus dem mit absurdem Humor geschriebenen Reiseführers „Per Anhalter durch die Galaxis“ und tragen den ganzen Tag lang ein Handtuch mit uns. In Vorarlberg versuche ich seit 2009 etwas vom anarchistischen Geist aus Adams Werken in die langweilige Prosa des Alltags zu retten. So parkte ich 2012 einen gelben Radlader vor dem Bregenzer Festspielhaus, verteilte Romane in den offenen Bücherschränken und veranstaltete verschiedene Lesungen (zB 2017 oder 2019) aus den Büchern von Douglas Adams. Auf Grund der weltweiten Pandemie fand die Lesung aus „Per Anhalter durch die Galaxis“ dieses Jahr auf Radio Proton statt. Hier kann die Lesung nochmals angehört werden:

Wie die letzten Jahre schon habe ich auch dieses Jahr wieder Petunien (Oh no, not again) verschenkt und abends noch einige online-Veranstaltungen gestreamt. Viele Fotos auf den sozialen Medien geteilt und den Tag genossen. — So long, and thanks for all the fish!

Lesung zum Towelday 2021

Zum Andenken an den am 11. Mai 2001 verstorbenen Kultautor Douglas Adams liest Philipp Horatschek am Dienstag, 25. Mai zwischen 14:00 bis 15:00 Uhr auf Radio Proton aus dessen Kultroman „Per Anhalter durch die Galaxis“.

Seit 20 Jahren organisiert die weltweite Fangemeinde des britischen Kultautors zum Gedenken an Douglas Adams den Handtuchtag. Sie befolgen dabei die wichtigste Regel aus dem mit absurdem Humor geschriebenen Reiseführers „Per Anhalter durch die Galaxis“ und tragen den ganzen Tag lang ein Handtuch mit sich. Dieses wichtigste Utensil für das Weltraumtrampen dient nicht nur zum Abtrocknen, Sonnenbaden oder zum Wärmen. Es flößt vor allem Respekt ein: „Der Nicht-Anhalter wird denken, dass mit jemand, der sich gegen alle Widerstände quer durch die Galaxis durchgeschlagen hat und sein Handtuch immer noch bei sich trägt, nicht zu spaßen ist!“. Etwas vom anarchistischen Geist aus Adams Werken sollen auch dieses Jahr in die langweilige Prosa des Alltages gerettet werden. Also Handtuch nicht vergessen und „KEINE PANIK!“ wenn Philipp Horatschek, offizieller Europa-Botschafter des Handtuchtages 2015, am Dienstag, dem 25. Mai ab 14:00 Uhr auf Radio Proton aus dem Kultroman liest.

Radio Proton ist auf UKW 92,7 MHz Bregenz/Hofsteig zu empfangen oder über das Internet www.radioproton.at zu hören.

Den Handtuchtag feiern 2020

Auf Grund der Pandemie wird der diesjährige Handtuchtag hauptsächlich online und zuhause gefeiert. Hier eine Liste mit Ideen, wie der Gedenktag in den eigenen vier Wänden gefeiert werden kann:

1. Checke was andere Douglas Adams Fans unternehmen und finde eine (Online-)Veranstaltung auf www.towelday.org. Nichts dabei für Dich, dann organisiere selber etwas und poste es.

Weiterlesen

Neujahrsgruß

Herzlich Willkommen in 2020. 

Der Handtuchtag fällt dieses Jahr auf Montag, 25. Mai. Was da abgeht steht auf www.towelday.org. Auch ich werde wieder was organisieren (Infos folgen).

??????????

Fixiert ist schon mein Booth bei der zweiten ComicCon Bodensee am 3. und 4. Oktober in der Messe Dornbirn.

Denke ich werde auch wieder auf der AniWest und auf der VIECC unterwegs sein. Eventuell auf der AniWest sogar mit einem Stand. Und weitere Auftritte als Arthur Dent Cosplayer könnten noch dazu kommen.

Schaut auch noch bei Achnus Film und auf www.kurzfilmnacht.wordpress.com vorbei. Dort organisiere und präsentiere ich im April gleich zwei Kurzfilmfestivals.

Hier noch ein Rückblick auf die 5. VIECC. Bitte bis zum Schluss lesen / scrollen, da gibt’s noch einen Schnappschuss von Arthur Dent. 😉