Über lanakufi

Ich organisiere gemeinsam mit Wolfgang Rainer, ACHNUS Film und der Kulturwerkstatt Kammgarn die Lange Nacht des kurzen Films. Der nächste Termin: Mi. 28. November 2018 Jeden 25. Mai feiere ich den Handtuchtag - feiert mit (Don't Panic!).

AniWest 2019

Nach einem kleinen Urlaubstrip in die Bundeshauptstadt Wien geht es heute Nachmittag auf die AniWest. Die Organisatoren durfte ich bei der ersten Bodensee ComicCon in Dornbirn kennen lernen. Dort haben sie sich als Douglas Adams-Fans geoutet und so ist es für mich selbstverständlich, dass ich sie besuchen komme, wenn sie ihre Veranstaltung gleich bei mir ums Eck abhalten. Freue mich schon darauf. Bis gleich.

img-20190525-wa0004-e1566109593893.jpg

Werbeanzeigen

VERSCHOBEN: Troop am See

„Leider soll es am Sonntag, 16. Juni regnen mit möglicherweise auch Gewitter. Die wenigsten Menschen sind bei solchen Bedingungen gerne unterwegs und so auch wir nicht.“ (www.stfcv.at)  

Da für diesen Sonntag viel Regen und möglicherweise auch Gewitter vorhergesagt werden, hat es keinen Sinn, den Troop am See abzuhalten. Und es würde bei Regen auch gar keinen Spaß machen. Der Troop am See wird auf den Sonntag, 23.06.2019 verschoben.

In diesem Sinne, ich freue mich, Euch am Sonntag, dem 23. Juni in den Seeanlagen zu sehen!

… bzw. dort gesehen zu werden. So long, and thanks for all the fish!

Troop am See

Bald geht’s los: Der Troop am See des Jahres 2019 geht am Sonntag, dem 16. Juni (Ausweichtermin 23. Juni), von statten! Und Arthur Dent wird mit dabei sein.

Alle benötigten Infos sind auf der Webseite des Star Wars Fanclub Vorarlberg veröffentlicht. Ansonsten hier nochmals die Eckdaten zusammengefasst.

  • Datum: 16.06.2019.
  • Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: 23.06.2019.
  • Ort: Seepromenade Bregenz, beim Eispavillon.
  • Beginn: 10:00 Uhr.
  • Erste Parade: 11:30 Uhr.
  • Zweite Parade: 15:00 Uhr.
  • Ende: 17:00 Uhr.

Zwischen den Paraden werden einzelne Cosplayer immer wieder alleine oder in kleinen Gruppen an der Seepromenade unterwegs sein. Während der gesamten Zeit wirst du die Möglichkeit haben, Fotos mit uns zu machen. Nur während der Paraden bitten wir dich um Geduld und zu warten, bis die Parade beendet ist, wenn du beispielsweise Selfies mit uns machen möchtest. Ansonsten können wir die Parade nicht durchführen. Die Parade selbst zu fotografieren ist selbstverständlich erlaubt.

In diesem Sinne, wir hoffen auf gutes Wetter. Auf dass wir und alle unsere Besucher viel Spaß haben mögen! Bis dann!

https://www.swfcv.at/troop-am-see-2019/

 

Das war der Handtuchtag 2019

Am Freitag durfte ich in der Bibliothek der Arbeiterkammer Vorarlberg lesen. Die Vogonen sprengten die Erde und ich entführte die Zuhörer auf die „Herz aus Gold“ und nach Magrathea. Zum Schluss noch erklärt, wie der morgige Handtuchtag zu feiern ist. Danach lud die Bücherei zu einem kleinen Umtrunk.

Da ich somit am Samstag, dem eigentlichen Towelday frei hatte, nützte ich die Möglichkeit bei einem Flashmob in St. Gallen teilzunehmen. Organisiert von Geocachern fand ich den richtigen Platz und viele Gleichgesinnte.Logbuch StGallen.jpg

Wieder zuhause, hab ich dann noch den Kinofilm in den DVD-Player gelegt und den Towelday 2019 mit Bier und Erdnüssen gemütlich ausklingen lassen.

So Long, and thanks for all the fish!

Fenster zum Handtuchtag

Wie jedes Jahr hat auch heuer die Stadtbücherei Bregenz ein Fenster zum Handtuchtag gestaltet. Diese hoopy Froods wissen wo ihre Handtücher sind. \(._.)(._.)// Vielen Dank!

Fenster Bücherei Bregenz

Am Freitag, dem 24. Mai um 19:30 Uhr, wird in der Arbeiterkammer-Bibliothek, Widnau 2-4, 6800 Feldkirch, aus dem Kultbuch „Per Anhalter durch die Galaxis“ gelesen. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter AK-Bibliothek Feldkirch, Telefon 050/258-4510,  E-Mail: bibliothek.feldkirch@ak-vorarlberg.at.

Towelday goes on Air

Anfang Mai habe ich im Studio von Radio Proton in Dornbirn ein Interview zum Towelday gegeben.

In einem angenehmen Gespräch plauderte ich mit Ingrid Delacher über die letzten 10 Jahre Handtuchtag und die Lesung am Freitag, 24. Mai um 19:30 Uhr in der Bibliothek der Arbeiterkammer.

DSCN2224x

Das Ergebnis wurde ein halbstündiger Beitrag zur Sendereihe „Facette Kult – die Kultursendung von Proton – das freie Radio“. Ausgestrahlt am Dienstag, 13. Mai und hier ONLINE ZUM NACHHÖREN.

Lesung zum Handtuchtag 2019

Zum Andenken an den am 11. Mai 2001 verstorbenen Kultautor Douglas Adams lese ich dieses Jahr in der Bücherei der Vorarlberger Arbeiterkammer am 24. Mai um 19:30 Uhr aus dessen Kultroman „Per Anhalter durch die Galaxis“.

Seit 2009 organisiere ich als offizieller Europa-Botschafter des Handtuchtages 2015, jährlich eine Veranstaltung zum Handtuchtag. Dieser Gedenktag wurde nach dem Tod des Autors Douglas Adams 2001 zum ersten Mal organisiert. In den Folgejahren etablierte sich der 25. Mai als Fixtermin, an dem Fans der sechsteiligen SF-Saga „Per Anhalter durch die Galaxis“ die wichtigste Regel aus dem mit absurdem Humor geschriebenen Reiseführer befolgen und einen Tag lang mit einem Handtuch herumlaufen. Dieses wichtigste Utensil für das Weltraumtrampen dient nicht nur zum Abtrocknen, Sonnenbaden oder zum Wärmen. Es flößt vor allem Respekt ein: „Der Nicht-Anhalter wird denken, dass mit jemand, der sich gegen alle Widerstände quer durch die Galaxis durchgeschlagen hat und sein Handtuch immer noch bei sich trägt, nicht zu spaßen ist!“.

TD1-2015

Etwas vom anarchistischen Geist aus Adams Werken sollen auch dieses Jahr in die langweilige Prosa des Alltages gerettet werden. Also Handtuch nicht vergessen und „KEINE PANIK!“

Am Freitag, dem 24. Mai um 19:30 Uhr, wird in der Arbeiterkammer-Bibliothek, Widnau 2-4, 6800 Feldkirch, aus dem Kultbuch gelesen. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten unter AK-Bibliothek Feldkirch, Telefon 050/258-4510,  E-Mail: bibliothek.feldkirch@ak-vorarlberg.at.